News


Hier finden Sie unsere aktuellen Mitteilungen.

Parolen eidgenössische Volksabstimmung 25. November 2018


JA zur Selbstbestimmung – JA zur direkten Demokratie


In der Schweiz haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger im Rahmen von Volksabstimmungen das letzte Wort bei allen wichtigen politischen Entscheidungen. Diese weltweit einzigartige Selbstbestimmung in Form der bewährten direkten Demokratie hat der Schweiz Wohlstand, Freiheit und Sicherheit gebracht. Die SelbstbestimmungsInitiative sichert die Mitbestimmung der Bürgerinnen und Bürger als wichtigen Pfeiler des Erfolgsmodells Schweiz auch in Zukunft.


Link zur "Argumentarium für die Abstimmung vom 25. November zur Selbstbestimmungsinitiative"

Städtischen Parolen


«NEIN zu Baurecht statt Landverkäufe»

Baurecht statt Landverkäufe» vernichtet Arbeitsplätze und Lebensqualität!

   

Die Abstimmungsvorlage «Baurecht statt Landverkäufe» will der Stadt Winterthur in Zukunft verbieten, grössere Landparzellen verkaufen zu können. Während also die Stadt weiterhin Land erwerben darf, soll sie selbst solches nur noch in Baurecht abgeben dürfen. Dies begünstigt unweigerlich eine schleichende Verstaatlichung des Grundeigentums und greift die in der Bundesverfassung geschützte Gewährleistung des Eigentums frontal an.


Link zur Medienmitteilung     Zusätzliche Informationen unter: [Link]

«Ja zur Schuldenbremse für Winterthur»

Ein bewährtes, notwendiges und sinnvolles Instrument zum Schutz der nächsten Generation!

 

Die Zahlen sprechen für sich und sind alarmierend. Gemäss Rechnung 2017 betrug die Verschuldung der Stadt Winterthur CHF 1'220'500'000.- bzw. CHF 10’784 pro Einwohnerin und Einwohner. Auch die Zukunftsprognosen sind wenig rosig: Gemäss aktueller integrierter Aufgaben und Finanzplanung (IAFP) geht die Stadt von einer Zunahme des Nettoverschuldungsquotienten auf 338% bis 2022 aus. Mit anderen Worten beträgt die Verschuldung rund das 3,5-fache des gesamten jährlichen (direkte) Steuerertrages der Stadt.

Link zum überparteilichen Komitee: www.schuldenbremse-ja.ch

 

Volksbefragung - Winti noch besser machen


Weitere Informationen finden Sie auf Seite: www.winti-noch-besser-machen.ch

Link zum Flyer

Nein zum Entwaffnungsdiktat der EU


Es lohnt sich, sich zu wehren!

Die Interessengemeinschaft Schiessen Schweiz (IGS) ergreift das Referendum gegen die Übernahme der Änderung der EU-Waffenrichtlinie, weil sie es ergreifen muss!

Die Übernahme der EU-Waffenrichtlinie böte nicht den geringsten Sicherheitsgewinn, bedeutete aber das Ende des Schiessens als Breitensport und machte aus unserem Recht auf Waffenbesitz ein blosses Privileg.

Ohne jeglichen Handlungsbedarf – lediglich, weil es die EU so will! – sollen unsere eigenen Sturmgewehre verboten und Waffenbesitzer mit flächendeckendem staatlichen Misstrauen belegt werden. Dies ist genauso inakzeptabel wie die Einführung von an der Urne explizit abgelehnten Auflagen wie zum Beispiel der Nachregistrierung. 2005 hat der Bundesrat versprochen, die Schengen-Assoziierung werde zu keinen einschneidenden Verschärfungen unseres Waffenrechtes führen. Dieses Versprechen ist zu halten!

Freiheit lehrt Verantwortung. Wer so frei ist wie wir Schweizerinnen und Schweizer, braucht keine Laufgitterparagraphen für Viertelmündige. Mit ihrer neuen Waffenrichtlinie will uns die EU sogar unsere eigenen Armeesturmgewehre verbieten.

Die Folge: Die Waffe des Milizsoldaten wäre nicht mehr die Waffe des Bürgers, das Feldschiessen geriete in den Ruch des Halblegalen, und am Knabenschiessen belohnten wir Jugendliche für das Beherrschen eines Gewehrs, das wir eigentlich gar nicht besitzen dürften. Akzeptieren wir das, machen wir uns lächerlich – nicht nur vor aller Welt, sondern vor allem auch vor uns selbst!

Darum sind wir auf ihre Unterstützung gegen diese völlig nutzlose EU-Waffenrichtlinie, welche ins Schweizer Recht übernommen werden soll angewiesen. Dies legitimiert durch die Terroranschläge in Europa. Dass diese Anschläge nicht mit legalen Waffen Schweizer Bürgerinnen und Bürger verübt wurden, steht dabei ja ausser Diskussion. Daher ist dieses neue Recht nutzlos, verfehlt sein Ziel aber beschränkt einmal mehr unsere Rechte als freie Schweizerinnen und Schweizer.

JETZT DAS REFERNUM UNTERSCHREIBEN und Unterschriften sammeln: https://eu-diktat-nein.ch

SVP nominiert Natalie Rickli und Ernst Stocker für die Regierungsratswahlen


Die Delegierten der SVP des Kantons Zürich haben an der Delegiertenversammlung vom 11.09.2018 die Kandidaten für die Regierungswahlen 2019 nominiert.

Natalie Rickli wurde mit sehr guten 244 Stimmen als offizielle Regierungsratskandidatin gewählt, um mit Ernst Stocker die zwei Zürcher Regierungsratssitze zu halten.

 

Impressionen von der Delegiertenversammlung unserer SVP-Winterthur Kandidatin Natalie Rickli

 

Foto Katja Weber



 

Foto Fabienne Andreoli



Persönliche Webseite von Natalie Rickli [Link]

SVP Winterthur nominiert Kantonsratskandidaten und Natalie Rickli als Regierungsratskandidatin


Die Parteiversammlung der SVP Stadt Winterthur hat offiziell unsere Kandidaten für den Kantonsrat und den Regierungsrat nominiert.

v. l. n. r. Gaby Gisler, Markus Reinhard, Davide Pezzotta, Tom Weiler, Corinne Merk, René Isler, Natalie Rickli, Franco Albanese, Thomas Wolf, Maria Wegelin, Christian Hartmann, Susanna Lisibach, Simon Büchi
 

Unsere Kandidatin für den Regierungsrat:

 

Liste der Kantonsratskandidaten:

 

Link zur Medienmitteilung    

Unsere Anlässe


Kalender

Stets für das Volk im Einsatz: Hier finden Sie unseren Veranstaltungskalender als PDF oder als Google Kalender. Die Anlässe der kantonalen SVP finden Sie hier.


17. November  2018:  Raclette Essen, Hagenbuch

Hagenbuch, 8523 Hagenbuch, Schweiz
 Show in Google mapAdd event to google 

21. November  2018:  Wintimäss

Add event to google 

25. November  2018:  Eidg. und kant. Abstimmung

Add event to google 

1. Dezember  2018:  Stamm SVP Wülflingen

11:00-13:00 Restaurant Hirschen, Winterthur Wülflingen
Beschreibung: Jeden ersten Samstagmorgen ab 11.00 findet im Restaurant Hirschen der Stamm der SVP Wülflingen statt.   Show in Google mapAdd event to google 

7. Dezember  2018:  Chlaushöck Wülflingen

18:30-22:00 Reithalle des Kavallerievereins Winterthur u. Umg. Riedhofstr. 101, 8408 Winterthur
Beschreibung: Einladung zum SVP Chlausabend in Wülflingen mit Nationalrätin Natalie Rickli
Auch Freunde, Gewerbetreibende, Sympathisanten und Familienmitglieder sind herzlich willkommen.

Apéro um 18:30 Uhr, wird spendiert.
Erwachsene zahlen Fr. 30.- und Kinder Fr. 15.- für's Essen, inkl. Dessert. Ohne Getränke.
Auf zahlreiches Erscheinen freut sich die SVP Wülflingen.

NEUER VERANSTALTUNGSORT:
Reithalle des Kavallerievereins Winterthur und Umgebung, Riedhofstr. 101, 8408 Winterthur
Parkplätze sind vorhanden.
Anmeldungen per Post, Telefon oder E-Mail bis spätestens 3. Dez. 2018
Claudia Märki, Wieshofstr. 100, 8408 Winterthur, 052/222 73 54 
cl.maerki@gmail.com 
 Show in Google mapAdd event to google 

5. Januar  2019:  Stamm SVP Wülflingen

11:00-13:00 Restaurant Hirschen, Winterthur Wülflingen
Beschreibung: Jeden ersten Samstagmorgen ab 11.00 findet im Restaurant Hirschen der Stamm der SVP Wülflingen statt.   Show in Google mapAdd event to google 

25. Januar  2019:  Jass Turnier Hettlingen

Add event to google 

31. Januar  2019:  White Carnation Cocktailparty

18:00-21:00 Lounge-Bar Plan B, Zürcherstr. 7, Winterthur
 Show in Google mapAdd event to google 

2. Februar  2019:  Stamm SVP Wülflingen

11:00-13:00 Restaurant Hirschen, Winterthur Wülflingen
Beschreibung: Jeden ersten Samstagmorgen ab 11.00 findet im Restaurant Hirschen der Stamm der SVP Wülflingen statt.   Show in Google mapAdd event to google 

8. Februar  2019:  Metzgete Turbenthal

Add event to google 

2. März  2019:  Stamm SVP Wülflingen

11:00-13:00 Restaurant Hirschen, Winterthur Wülflingen
Beschreibung: Jeden ersten Samstagmorgen ab 11.00 findet im Restaurant Hirschen der Stamm der SVP Wülflingen statt.   Show in Google mapAdd event to google 

3. März  2019:  Jazz Matinee

Add event to google 

21. März  2019:  WOHGA

Add event to google 

24. März  2019:  KR Wahlen

Add event to google 

6. April  2019:  Stamm SVP Wülflingen

11:00-13:00 Restaurant Hirschen, Winterthur Wülflingen
Beschreibung: Jeden ersten Samstagmorgen ab 11.00 findet im Restaurant Hirschen der Stamm der SVP Wülflingen statt.   Show in Google mapAdd event to google 

Die SVP - unsere Partei


Die SVP ist die stärkste bürgerliche Kraft in der Stadt Winterthur.

Politik

Die SVP setzt sich ein für eine sichere Stadt und eine freiheitliche Politik, in welcher Bürger und Gewerbe eine funktionierende Wirtschaft bilden. Weitere Informationen zu unseren Positionen können Sie den folgenden Papieren entnehmen.

Organisation

Die SVP Stadt Winterthur ist in der kantonalen Zürcher SVP eingebunden und damit auch ein Teil der gesamtschweizerischen SVP.
  • Die Partei wird vom Präsidenten Simon Büchi geführt.
  • Unsere Anlässe, Parolen zu den Abstimmungen und Informationen zu den Wahlkämpfen werden laufend auf dieser Seite publiziert.

Aktiv in den Sektionen

Wir sind nah bei den Leuten und mit vier Sektionen in den Stadtkreisen vor Ort aktiv.
  • Sektion Wülflingen: Josef Lisibach
  • Sektion Oberwinterthur: Chantal Leupi
  • Sektion Altstadt, Mattenbach, Veltheim, Töss: Ursula Staufer
  • Sektion Seen: René Isler

Parteizeitung SVPdirekt

Unsere Parteizeitung SVPdirekt erscheint vierteljährlich. Archiv der bisherigen SVPdirekt-Ausgaben. Gerne können Sie, ohne Mitglied der SVP zu sein, unsere Zeitung kostenlos abonnieren: SVPdirekt abonnieren

Newsletter

Anmelden zu SVP Winterthur Newsletter
Wird rund 1x pro Monat verschickt
* = Benötigte Eingabe

Unsere Vertreter in der Politik


Der Parteivorstand

Simon Büchi

Präsident

Franco Albanese

Franco Albanese

Vizepräsident

Daniel Oswald

Fraktionspräsident

michael_gross

Michael Gross

Sektionspräsident Altstadt
Josef Lisibach

Josef Lisibach

Sektionspräsident Wülflingen

Michael Peterhans

Michael Peterhans

Sektionspräsident Oberi

Pascal Rütsche

Pascal Rütsche

Sektionspräsident Seen

René Isler

Sektionspräsident Seen

Natalie Rickli

NR

Jürg Stahl

NR

Corinne Merk

Corinne Merk

Aktuar / Junge-SVP

Davide Pezzotta

Ver­eins­kas­sier
Tobias Brütsch

Tobias Brütsch

Beisitzer
Tom Weiler

Tom Weiler

Beisitzer

Markus Reinhard

Beisitzer

Roger Widmer

Beisitzer

Unsere Vertreter im Nationalrat

Natalie Rickli

Jürg Stahl

Unsere Vertreter im Kantonsrat

René Isler

Walter Langhard

Rolando Keller

Franco Albanese

Franco Albanese

Unsere Vertreter im Grossen Gemeinderat

Daniel Oswald

Simon Büchi

Tobias Brütsch

Tobias Brütsch

Gabriela Gisler

Pascal Rütsche

Pascal Rütsche

Hans-Rudolf Hofer

michael_gross

Michael Gross

Thomas Wolf

Franco Albanese

Franco Albanese

Markus Reinhard

Social Media


Aktuelles SVP-Newsletter:

newsletter_svp



Sie finden uns in facebook unter:

facebook_svp_winterthur



 Link zum Forum Winterthur:

forum_winterthur

 

Kontakt


Möchten Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen? Möchten Sie Mitglied werden? Haben Sie Fragen?


Kritik? Fragen? Anregungen? Gerne nehmen wir Ihre Mitteilung entgegen.

Kontaktadresse

SVP Winterthur, 8400 Winterthur oder per Email: info@svp-winterthur.ch

Ansprechpartner für Medienanfragen:

Simon Büchi, Parteipräsident SVP-Winterthur, +41 (0)78 740 16 27