Mitmachen
Artikel

Teuer. Nutzlos. Ungerecht. Linkes CO2-Gesetz NEIN!

  • Das neue CO2-Gesetz verteuert Benzin und Diesel um 12 Rappen pro Liter.
    Das kann sich nur die obere Einkommensschicht problemlos leisten!

  • Mit dem neuen CO2-Gesetz wird eine neue Steuer von bis zu 120 Franken auf Flugtickets eingeführt.
    Vor allem für junge reisefreudige Menschen mit kleinem Budget oder für Familien mit Kindern wird Fliegen so oftmals unerschwinglich!

  • Die Abgabe auf Heizöl und Gas wird durch das geplante CO2-Gesetz mehr als verdoppelt.
    Das trifft vor allem Mieter mit kleinem oder mittlerem Einkommen sowie das kleine und mittlere Gewerbe!

  • Mit dem neuen CO2-Gesetz werden Öl- und Gasheizungen faktisch verboten!
    Dies belastet Hauseigentümer mit schmalem Budget massiv, denn die komplette Sanierung des Eigenheims kostet schnell einmal zwischen 50’000 und 150’000 Franken pro Haus! Rentnerinnen und Rentner bekommen von nirgendwoher Geld für Sanierungen und werden so aus ihren Häusern geworfen.

  • Mehr Kosten für Benzin, Heizen, Fliegen, aber auch für alle anderen Dinge des täglichen Lebens, die sich durch das CO2-Gesetz unweigerlich verteuern !
    Das bedeutet für eine vierköpfige Familie Zusatzkosten von 1’000 Franken oder mehr pro Jahr und reisst jeder normalverdienenden Schweizer Familie ein Loch ins Familienbudget!
    Dazu kommen hohe Investitionskosten in neue Heizungen, Gebäudeisolationen und Fahrzeuge, noch bevor die verwendeten Produkte das Ende ihrer Lebensdauer erreichen. Ein Eigentor für viele Familien und auch für das Klima.

  • Mit dem CO2-Gesetz werden Bewohner in Randregionen, in Berggebieten oder auf dem Lande, die auf ihr Auto oder ihre landwirtschaftlichen Maschinen angewiesen sind und die in einem Haus mit Öl- oder Gasheizung wohnen, mit hohen Kosten belastet. Das ist ungerecht und unsozial. Staatsprofiteure und Verwaltungen wachsen massiv und die hart arbeitende Bevölkerung muss alles bezahlen!

Download Flyer CO2-Gesetz (pdf)

Artikel teilen
über den Autor
SVP Gemeinderat (ZH)
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Winterthur
8400 Winterthur
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden